Binnenschiffe

Die Binnenschifffahrt hat auch heute noch einen signifikanten Anteil am Frachtverkehr in Europa. Laut statistischem Bundesamt wurden 2016 221,4 Millionen Tonnen Güter auf deutschen Binnenwasserstraßen transportiert. Kaum vorstellbar wenn auch dieses Frachtvolumen per LKW auf den bereits überlasteten Autobahnen transportiert würde.

Der Rhein ist die meistbefahrene Binnenwasserstraße Europas. Täglich gibt es am Rhein die Möglichkeit Schiffsverkehr zu beobachten. Es ist immer wieder beeindruckend wie die Binnenschiffer die großen Motorschiffe und Schubverbände mit Längen von teilweise deutlich mehr als 110 Meter souverän auf dem Fluß manövrieren. Insbesondere bei dem dichten Verkehr gehört schon einiges an Erfahrung vollbeladene Schiffe den Windungen des Rheins folgen zu lassen.

Die meisten Binnenschiffer fahren mittlerweile im Schichtbetrieb so das auch Nachts auf dem Rhein einiges los ist. Nur wenige der Binnenschiffer steuern Abends einen Liegeplatz an oder lassen den Anker fallen um sich zur Nachtruhe zu betten.

Bei unseren Motorboottrainings, Eventfahrten und der Radarausbildung auf dem Rhein haben wir häufig die Gelegenheit Fotos von Binnenschiffen zu machen. Einige Fotos wollen wir hier auf dieser Internetseite vorstellen. Wer Interesse hat ist herzlich eingeladen sich an der Erstellung des Contents zu beteiligen.

Sprecht mich bei Interesse bitte unter wolf@segel-kompetenz.de an.

Binnenschiffe in Farbe

BinnenschiffDatum
Aegir24.04.2017
Faraday24.04.2017
Imperial Gas 8406.08.2017
Willem-Antonie06.08.2017